Heuer/Tillmann geben grünes Licht für den Bau der Roxeler Dreifachturnhalle

Presse

Für die beiden wird es inzwischen zur guten Übung: Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann und SPD-Oppositionsführer Wolfgang Heuer haben am Donnerstag mit ihren Namenszügen unter eine Dringlichkeitsentscheidung grünes Licht für den Bau der neuen Dreifachhalle im Schul- und Sportzentrum Roxel gegeben.

Mit den Signets werden die Planungsaufträge an entsprechende Architektur und Ingenieurbüros vergeben. Den auf Investitionskosten von ca. drei Millionen Euro veranschlagten Neubau finanziert die Kommune aus Mitteln des Konjunkturprogramms des Bundes, als Areal dient die Fläche neben der alten Sporthalle an der Tilbecker Straße.

Das Raumprogramm und die Ausbaustandards sollen sich an den zuletzt gebauten Einrichtungen in Albachten, Hiltrup und Gremmendorf orientieren. Vorgesehen ist u.a. eine Tribüne für maximal 200 Zuschauer.

Ein Vorhaben, das mit dazu beiträgt, die hiesige Wirtschaft anzukurbeln. Darüber hinaus wird jetzt mit dem Komplex ein für den Ortsteil Roxel sehr wichtiges Vorhaben verwirklicht, das neben den Vereinen vor allem dem Fachunterricht in den Schulen zugute kommt.

Mit den Signets werden die Planungsaufträge an entsprechende Architektur und Ingenieurbüros vergeben. Den auf Investitionskosten von ca. drei Millionen Euro veranschlagten Neubau finanziert die Kommune aus Mitteln des Konjunkturprogramms des Bundes, als Areal dient die Fläche neben der alten Sporthalle an der Tilbecker Straße.

Das Raumprogramm und die Ausbaustandards sollen sich an den zuletzt gebauten Einrichtungen in Albachten, Hiltrup und Gremmendorf orientieren. Vorgesehen ist u.a. eine Tribüne für maximal 200 Zuschauer.

Ein Vorhaben, das mit dazu beiträgt, die hiesige Wirtschaft anzukurbeln. Darüber hinaus wird jetzt mit dem Komplex ein für den Ortsteil Roxel sehr wichtiges Vorhaben verwirklicht, das neben den Vereinen vor allem dem Fachunterricht in den Schulen zugute kommt.

Wolfgang Halberscheidt, www.echo-muenster.de, 12.03.2009

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 707610 -