Begegnungs- und Bewegungsräume für Kinder und Jugendliche schaffen – Eine Pumptrack-Anlage für Roxel

Ortsverein

Erst vor wenigen Tagen haben wir uns mit Radsportbegeisterten getroffen, um uns über den möglichen Bau einer Pumptrack-Anlage in Roxel auszutauschen. Dazu ist auch ein Antrag für die Bezirksvertretung Münster-West zur nächsten Sitzung eingereicht worden.

Unter der Überschrift „Begegnungs- und Bewegungsräume für Kinder und Jugendliche schaffen – Eine Pumptrack-Anlage für Roxel“ fordern wir mit der SPD-Fraktion der BV West die Stadtverwaltung auf, nach Möglichkeiten für die Realisierung einer solchen Anlage zu suchen, bei der es sich um eine speziell geschaffene Rundkursstrecke mit Bodenwellen und Steilwandkurven handelt. Diese kann mit Mountainbikes, aber auch mit Inlinern, Tretrollern und Skateboards befahren werden.

Ein Pumptrack für Roxel, das ist der Wunsch, den momentan schon über 20 bis 30 Radbegeisterte haben und uns um Unterstützung angefragt haben. Bei dem Ortstermin am Schulzentrum trafen sich viele Interessierte, um sich über die Möglichkeiten bzgl. der Nutzung, des Standorts und der Ausgestaltung auszutauschen. Wir meinen, für Roxel wäre eine solche Outdoor-Sportanlage eine sinnvolle Erweiterung des Freizeit- und Bewegungsangebots, gerade auch im Hinblick auf die weiterhin steigenden Einwohnerzahlen im Stadtteil, nicht zuletzt in Zeiten von Corona.

Hierzu siehe WN-Artikel:

https://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Roxel/4395297-SPD-Fraktion-der-BV-West-macht-sich-fuer-Pumptrack-Anlage-in-Roxel-stark-Sinnvolle-Erweiterung-des-Freizeit-und-Bewegungsangebots

www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Roxel/4390351-Radsportler-bitten-SPD-um-Unterstuetzung-Ein-Pumptrack-aus-Beton-fuer-Roxel

 

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 838033 -