Ratsherr Philipp Hagemann kritisiert den Abbau des Briefkastens auf dem Pantaleonplatz

Ortsverein

WN online am Freitag, 21.01.22

https://www.wn.de/muenster/stadtteile/roxel

Roxeler ärgern sich über unangekündigten Abbau

Briefkasten plötzlich verschwunden

Aus bislang ungeklärten Gründen wurde der Briefkasten am Roxeler Pantaleonplatz ohne Vorankündigung von einem Tag auf den anderen abgebaut. Manch einer ärgert sich darüber.

Ohne Vorwarnung abgebaut: Dort, wo sich über etliche Jahre der von vielen Roxelern gern genutzte Briefkasten am Pantaleonplatz befand, herrscht jetzt gähnende Leere. Nicht nur Ratsherr Philipp Hagemann (Foto) ärgert sich darüber. Foto: sch

„Das ist ein Unding, so geht das nicht!“ SPD-Ratsherr Philipp Hagemann ist sauer – sauer auf die Deutsche Post. Denn die hat am Donnerstag den Briefkasten, der sich bislang direkt neben der Eingangstür der im Dezember aufgegebenen Postfiliale am Pantaleonplatz befand, stillschweigend abgebaut und vor Ort keinen Ersatz geschaffen. Etliche Roxeler, die Briefe einwerfen wollten, standen regelrecht auf dem Schlauch.

Den ganzen Artikel unter https://www.wn.de/muenster/stadtteile/roxel
 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 902798 -