Willkommen auf der Seite der SPD Roxel.

 
 

Philipp Hagemann vor der Postfiliale am Pantaleonplatz Topartikel Ortsverein Die Postfiliale muss erhalten bleiben - Ratsherr Philipp Hagemann appelliert in einem Brief an den Oberbürgermeister

Hier der Brief im Original:

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Lewe,

aus der Zeitung mussten wir Roxeler erfahren, dass Ende des Jahres die örtliche Postfiliale schließt ( https://www.wn.de/muenster/stadtteile/roxel/roxel-bald-ohne-postfiliale-2428166?pid=true ).

Von vielen Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils wurde die Nachricht mit großer Sorge zur Kenntnis genommen. Als Roxeler Ratsherr teile ich diese Sorge. Einige Roxeler haben sich an mich gewandt mit der Bitte, mich für den Erhalt der Filiale einzusetzen, was ich hiermit tue.

Postfilialen sind ein wichtiger Standortfaktor und ein wesentlicher Bestandteil der öffentlichen Daseinsvorsorge. Eine Poststelle ermöglicht nicht nur den klassichen Briefverkehr, sondern vor allem den immer wichtiger werdenden Paketdienst. Das Versenden und Empfangen von Paketen wäre ohne Postfiliale für die Bewohnerinnen und Bewohner unseres Stadtteils zukünftig ebensowenig möglich wie das Versenden von Einschreiben. Gerade ältere Menschen nutzen den Service vor Ort. Gerade sie werden es zukünftig schwer haben, diese Dienste in Anspruch nehmen zu können. Ich möchte nicht, dass unser Stadtteil hier abgehängt wird und wir auf die Poststellen in der Innenstadt verwiesen werden. Viele Bewohnerinnen und Bewohner aus den Nachbarstadtteilen nutzen die Post in Roxel, da Ihre Stadtteile bereits keine eigene Filiale mehr haben.

Zudem ist die Filiale einer der Ankermieter des Stadtteilzentrums am Pantaleonplatz und somit auch aus wirtschaftlichen Gründen sehr wichtig. Als stellvertretendes Aufsichtsratsmitglied der Wirtschaftsförderung Münster GmbH habe ich daher ebenfalls deren Geschäftsführer Enno Fuchs und die Aufsichtsratsvorsitzende Sandra Beer angeschreiben. Ich bitte Sie:

Setzen Sie sich für den Erhalt der Postfiliale Roxel ein! Versuchen Sie, zusammen mit dem zuständigen Dezernenten und er Verwaltungsleitung sowie der Wirtschaftsförderung Münster einen Nachfolger zu finden und setzen sich für eine Fortführung des bestehenden Mietvertrages ein. Gerne stehe ich dabei als Ratsherr für Roxel unterstützend zur Verfügung , beispielsweise bei einem Ortstermin mit den Beteiligten, den ich sehr anrege.

Philipp Hagemann
Mitglied im Rat der Stadt Münster

Veröffentlicht am 28.10.2021

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 851111 -

SPD-News

26.10.2021 18:37 KONSTITUIERENDE SITZUNG – BÄRBEL BAS IST NEUE BUNDESTAGSPRÄSIDENTIN
Mit 576 Ja-Stimmen ist am Dienstag die sozialdemokratische Abgeordnete Bärbel Bas zur neuen Präsidentin des Deutschen Bundestages gewählt worden. Die 53jährige folgt damit im Amt Wolfgang Schäuble, dem sie für seine „herausragende Leistung“ dankte: „Sie haben sich um unsere parlamentarische Demokratie verdient gemacht.“ Die 53jährige Bas ist in Duisburg geboren und ist seit 2009 Mitglied

25.10.2021 19:31 SASKIA ESKEN – „GEMEINSAM DEN NOTWENDIGEN AUFBRUCH SCHAFFEN“
Zuversichtlich geht die SPD-Chefin Saskia Esken in die jetzt startenden Koalitionsverhandlungen: „Wir wollen diesen gemeinsamen Aufbruch, das kann man spüren.“ Zum Beispiel, wenn es um das neue Bürgergeld geht oder um eine Kindergrundsicherung. Im Interview mit der Tageszeitung „taz“ (Montag) zeigte sich Esken zufrieden mit den Weichenstellungen aus den Sondierungsgesprächen mit Grünen und FDP. „Alle Partner haben

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

Ein Service von websozis.info