„Psychologie Meets Politik“: Öffentlicher Gesprächsabend in Roxel

Ortsverein

SPD-Bundestagsabgeordneter Jürgen Coße (Mitte) mit Thomas Dirksen (rechts) und Bernhard Drude (links)
von links: Carsten Drude, Jürgen Coße, Thomas Dirksen

Bei einem öffentlichen Gesprächsabend in Roxel hat sich Jürgen Coße,  SPD-Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Steinfurt III,  in der Gaststätte Kortmann am Mittwoch schon zum zweiten Mal in unserem Ortsverein den kritischen Fragen der Bürgerinnen und Bürger und Parteimitglieder gestellt.

Unter dem Titel „Stresstest für die Demokratie – Politik und Gesellschaft in Krisenzeiten“ veranstaltete die SPD Roxel einen öffentlichen Gesprächsabend mit dem Moderator Carsten Drude. Neben Jürgen Coße war auch wieder Thomas Dirksen, Arzt und Psychotherapeut, dabei, der mit dem Bundestagsabgeordneten unter dem Oberthema „Psychologie Meets Politik“ politische und psychologische Aspekte zur Erklärung zu gesellschaftlichen Themen beleuchtete. Seine Impulsfragen wie " Ist die Demokratie als Regierungsform gefährdet? Wie widerstandsfähig ist unsere Gesellschaft? Kann Politik noch regieren oder nur noch reagieren?" führten zu reger Beteiligung und weiteren kritischen Fragen aus dem Publikum.

Die Bürgerinnen und Bürger in dem mit über 60 Peronen voll besetzen Saal nutzten den Gesprächsabend für unterschiedlichste Themen quer durch die Politik. Das zeigt auch für Jürgen Coße, dass Politiker weiterhin mit der Bevölkerung im Gespräch bleiben und demokratische Prozesse transparenter machen müssen. Gesprächsabende wie diese möchte er gerne häufiger veranstalten - Diskussionen und die Beantwortung kritischer Fragen bereitenihhm immer wieder Freude. Daher werden wir eine weitere Veranstaltung mit Jürgen Coße demnächst veranstalten, sie ist schon in Planung!

 

 
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001087099 -