Willkommen auf der Seite der SPD Roxel.

 
 

Elke Kraut-Kleinschmidt, Beate Kretzschmar und Philipp Hagemann am Bahnhof Roxel (v. links) Topartikel Ortsverein SPD-Antrag in der Bezirksvertretung Münster-West zum Roxeler Bahnhof: Bessere Anbindung an den Nottulner Landweg

Unser Antrag liegt zur Prüfung bereits bei der Stadtverwaltung: Geht es nach den Vorstellungen der SPD Roxel und unseren Mitgliedern in der Bezirksvertretung Münster-West, dann soll der Fußweg an der Pienersallee, der zwischen dem Roxeler Bahnhof und dem Nottulner Landweg verläuft, möglichst bald beleuchtet werden. Darüber hin­aus soll die Stadtverwaltung prüfen, ob ein Fuß- und Radweg gebaut werden kann, der den Bahnhof und den Nottulner Landweg unmittelbar verbindet.

Viele Menschen, die im Gewerbegebiet Nottulner Landweg arbeiten und wohnen, nutzen gerne die Bahnanbindung nach Roxel oder die Buslinie 1, die am Bahnhof hält. Allerdings klagten Bürgerinnen und Bürger, dass der Weg vom Nottulner Landweg insbesondere in der dunklen Jahreszeit gefährlich ist, da nur ein Umweg über die vielbefahrene und unbeleuchtete Pieners­allee zum Bahnhof führt.

Eine neu zu errichtende unmittelbare Fuß- und Radwegverbindung ist für Pendler und Roxeler Bürger somit eine zeitsparende und sichere Alternative, um den Bahnhof zu erreichen.  Leider hatte die Verwaltung hat unseren Antrag dazu bereits im Jahr 2015 aus Kostengründen abgelehnt. Wenn allerdings die Verkehrswende ernsthaft umgesetzt und der ÖPNV attraktiver werden soll, dann führt jedoch nach Meinung der SPD auch an mehr Investitionen zur fußläufigen Anbindung von Bahnhöfen kein Weg vorbei – das gilt auch für uns in Roxel.

 

 

Veröffentlicht am 07.01.2021

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 817111 -

SPD-News

22.01.2021 09:49 Heil nimmt Arbeitgeber in die Pflicht
Mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, setzt Arbeitsminister Hubertus Heil auf mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Arbeitgeber müssen Homeoffice überall dort möglich machen, wo es die Tätigkeiten zulassen. Dadurch sollen Kontakte am Arbeitsort, aber auch auf dem Weg zur Arbeit reduziert werden. weiterlesen auf

22.01.2021 09:05 Achim Post zu Grenzschließungen
Jetzt braucht es europäisches Teamplay Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben. „Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben.

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

Ein Service von websozis.info